Güntersberge - Wander Urlaub Harz & Selketal - Selketal Stieg, Bodetal, Harzer Hexen Stieg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Güntersberge

Ortschaften

Güntersberge - kleinste Stadt im Harz

Güntersberge ist die kleinste Stadt im Harz. Eingebettet im schönen Selketal ist Güntersberge zum Erholungs- und Luftkurort ernannt worden. Gleich am Ortseingang begrüßt Sie ein ca. 12 ha großer Bergsee, der zum Baden, Bootfahren und Angeln einlädt. Direkt entlang des Bergsees führt die Streckenlinie der Selkebahn. Von hier aus erreicht man viele weitere Ortschaften des Selketals.

Eine besondere Sehenswürdigkeit in Güntersberge ist das Mausefallenmuseum und Kuriositätenmuseum. Hier wird der Besucher nicht nur herzlich empfangen. sondern sieht und erlebt liebevoll zusammengetragene Kuriositäten längst vergangener Zeiten. Oder haben Sie schon mal eine Flohfalle oder einen 500 Jahre alten Nachttopf gesehen?

Nicht nur ein Spaziergang durch die schöne Natur, entlang der Selke oder auf dem 3 km langen Naturlehrpfad lohnen sich, auch Güntersberge mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern sollten Sie sich genauer betrachten. Bei einem Abstecher in der Alten Grundschule erfahren Sie im Waldkabinett mehr über Natur-, Wald- und Forstwirtschaft.

Sehenswertes: Mäusefallenmuseum, Burgruine Güntersburg, Bergsee mit Bootsverleih, Bahnhof der Selkebahn, Naturlehrpfad, Kulturzentrum mit Waldkabinett




Sehenswertes

Fachwerkhäuser
Mausefallenmuseum
Bergsee

 
Suchen
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü